STV Möriken-Wildegg
Seit 1894
Home / Neuigkeiten / 4 Medaillen zum Qualifikationsabschluss im Trampolin

4 Medaillen zum Qualifikationsabschluss im Trampolin

Dienstag, 15. Mai 2018 08:04, Claudia Gansner,

Am vergangenen Samstag fand in Lausen der erste Ergolz Cup im Trampolin statt. Es war der letzte Qualifikationswettkampf für die Schweizermeisterschaft im Trampolinturnen. Die Turner/innen des STV Möriken-Wildegg erturnten sich an diesem Anlass insgesamt vier Medaillen.

Bei den Jüngsten konnte Carina Ahcin-Müller ihre dritte Medaille in dieser Saison entgegennehmen. Sie konnte sich gegenüber dem Vorkampf um zwei Punkte steigern und erreichte den zweiten Rang. Im Synchron U13 erreichten Dario Geissmann und Janis Graf den etwas undankbaren vierten Platz, jedoch konnten sie ihr Ziel, die Qualifikation zu holen, umsetzen. Zur gleichen Zeit erging es Ramon Menzi ähnlich, auch er platzierte sich auf den vierten Rang. Mit nur 0.015 Punkt Abstand auf den dritten Rang war der Abstand aber sehr knapp. Aber auch ihm gelang es sich für die Schweizermeisterschaft zu qualifizieren.

Am Nachmittag startete die Kategorie National B Damen. Gwenäelle Schnyder überzeugte unter anderem mit ihrer Sprunghöhe und konnte sich über die Goldmedaille freuen. Auch Laura Caggiano zeigte eine gute Leistung im Finale und wurde Fünftplatzierte, mit nur 0.5 Punkt Abstand auf die Drittplatzierte. Später in der Kategorie U15 National Mädchen turnte sich Maja Frey auf den dritten Rang. Sie sicherte sich somit ihre dritte Medaille in dieser Saison. Bei den U15 National Jungs freute sich Nils Lüscher über den dritten Platz. Er steigerte sich mit seiner Finalübung um drei Punkte im Vergleich zu seiner zweiten Übung.

Zurückblickend war es ein Wettkampf mit guten Leistungen. Die Turner/innen des STV Möriken-Wildeggs bereiten sich jetzt für das grosse Highlight, die Schweizermeisterschaft, vor. Sie wird am 2./3. Juni in Volketswil stattfinden.